1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Alpinschule Peilstein
Zeitraum von - bis
-
Kursgruppe
 

Tourenplanung & Orientierung

Modul I+II
Ostösterreich
Mi 11.04.2018 - Mi 18.04.2018

Veranstalter
ÖAV Alpenverein-Gebirgsverein / Alpinschule Peilstein
Buchungscode: A18TOR102

 Plätze frei

Wir lernen die wichtigsten Handwerkszeuge für Wanderer, Skitourengeher und Alpinisten zur Tourenplanung und Orientierung kennen. Karte, Bussole, GPS werden uns in ihrer Anwendung bei der Tourenplanung und im Gelände vertraut.

Inhalt:

Kartenkunde, geografische Grundlagen, GPS Basiswissen

Anforderungen:
Schwierigkeit technisch:
Schwierigkeit konditionell:
Ausrüstung:
Min. Teilnehmeranzahl:
Max. Teilnehmeranzahl:
10
Max. Gruppengröße:
Grund der Absage:
Leitung:
Leistungen:

Theorieunterricht mit Anwendungsübungen

 

Leitung durch staatlich geprüften Berg- u. Skiführer

 

Termine:

11.04.2017: Modul I

18.04.2017: Modul II

 

Beginn: 18.30 Uhr, Dauer jeweils ca. 3 Stunden

 

Kursort:

Gebirgsvereins-Haus, Lerchenfelder Straße 28, 1080 Wien (Eingang Kletterzentrum)

  

Kosten:

€ 70,- für Mitglieder ÖAV / € 80,- für Nichtmitglieder

 

Es besteht die Möglichkeit, nur an Modul I teilzunehmen (Kosten: € 40,- für Mitglieder ÖAV/ € 45,- für Nichtmitglieder). Bitte bei Anmeldung bekanntgeben!

 

Im Anschluss an die beiden Module besteht die Möglichkeit, zur Anwendung des Gelernten am Kurs "Orientierung im Gelände" teilzunehmen. Buchungscode A18TOR202

 

Normaltarif:
€ 70,00
Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen und die angeführten technischen und konditionellen Anforderungen!

Alpenverein-Gebirgsverein / Alpinschule Peilstein
Zweig des Österreichischen Alpenvereins
Lerchenfelder Straße 28 , A-1080 Wien
Telefon: +43 (1) 405 26 57
E-Mail: oeav@gebirgsverein.at

FacebookTwitterShare on Google+XingGoogle Bookmarks

Öffnungszeiten

Servicestelle, Shop & Verleih:
Mo. bis Fr.  10:00 – 18:00 Uhr

Mitglied werden

Als Mitglied des Alpenvereins sind Sie weltweit versichert, nächtigen billiger auf über 500 Schutzhütten und helfen mit die Alpen zu schützen.